Archive for the ‘Veranstaltungshinweise’ Category

Gedenkgottesdienst in ZULF anschl. Jahreshauptversammlung im Lindenheim

Mittwoch, November 16th, 2022

Der Trachtenverein Almenrausch-Lindach lädt seine Mitglieder ein, zum alljährlichen Gedenkgottesdienst in die Pfarrkirche ZULF. Musikalisch gestaltet von der Lindacher Blasmusik beginnt der Gottesdienst am Samstag, den 19.November um 18:30 Uhr.

Im Anschluss findet die Jahreshauptversammlung im Lindenheim statt, mit Bestätigung der Neuwahlen von 2021.

Um zahlreiche Teilnahme in Vereinstracht wird gebeten.

Schafkopfabend im Lindenheim

Donnerstag, Oktober 6th, 2022

Am Freitag, den 07.10.2022 findet im Lindenheim im Burghauer Stadtpark wieder ein Schafkopfabend des Trachtenvereins Almenrausch-Lindach statt.

Eingeladen sind alle, die Spaß an diesem Spiel haben und einen Abend in einer geselligen Runde verbringen wollen. Beginn der Veranstaltung ist um 19 Uhr.

Gebietspreisplatteln in Burghausen

Montag, Juni 20th, 2022

13 Vereine platteln und tanzen um die Wette

Spannung pur im Bürgerhaus – am kommenden Wochenende veranstaltet der Trachtenverein G.T.E.V. Almenrausch-Lindach e.V. das Gebietspreisplatteln des Gebiets Inn-Salzach im Burghauser Bürgerhaus. Nach der Zwangspause der vergangenen Jahre freuen sich die Lindacher auf die Teilnahme von 12 weiteren Vereinen aus der näheren Umgebung, die hier ihre besten Plattler und Tänzer zum direkten Vergleich antreten lassen.

Begleitet zur Ziachmusik müssen die Teilnehmer dazu einzeln auf der Tanzfläche ihr Können zeigen, je nach Alter in verschiedenen Schwierigkeitsstufen. Bewertet werden sie dabei von 7 Preisrichtern, die neben dem fehlerfreien Auftritt auch auf die Tracht, Haltung und zahlreiche weitere Kriterien achten.

Die Veranstaltung ist in Jugend und Erwachsene, den sogenannten Aktiven, unterteilt. Den Anfang machen die Aktiven am Freitag ab 19:30 Uhr und die Kinder und Jugendlichen folgen am Samstag ab 9:30 Uhr.

Der Eintritt zu dieser Veranstaltung ist frei, Zuschauer sind hier jederzeit herzlich willkommen.

Ostermarkt am Lindenheim

Montag, April 4th, 2022

Trachtenverein lockt mit Hand- und Bastelarbeiten

Am Samstag, den 09. April lädt der Trachtenverein Almenrausch-Lindach wieder zu seinem alljährlichen Ostermarkt beim Lindenheim im Burghauser Stadtpark ein.
Dabei bieten verschiedene Aussteller aus der Region handgearbeitete Frühlings- und Osterdekorationen, sowie allerlei Bastelarbeiten.
Natürlich ist auch für das leibliche Wohl mit Kaffee und Kuchen bestens gesorgt.

Der Frühlingsmarkt findet bei jeder Witterung statt und wird bei schlechtem Wetter im Lindenheim veranstaltet. Beginn ist ab 14 Uhr.

Der Trachtenverein selbst ist mit einem eigenen Stand vertreten, dessen Erlös der Trachtenjugend zu Gute kommt. Wie auch im letzten Jahr werden von den Mitgliedern des Trachtenvereins wieder wunderschöne Palmbuschen gebunden, die zu einem günstigen Preis erworben werden können.

Schafkopfabend im Lindenheim

Dienstag, März 29th, 2022

Am Freitag, den 01.04.2022 findet im Lindenheim im Burghauer Stadtpark wieder ein Schafkopfabend des Trachtenvereins Almenrausch-Lindach statt. Eingeladen sind alle, die Spaß an diesem Spiel haben und einen Abend in einer geselligen Runde verbringen wollen.

Die Veranstaltung wird unter der Berücksichtigung der aktuellen Corona-Regelung im Lindenheim abgehalten.

Beginn der Veranstaltung ist um 19 Uhr.

Lindacher Rätselspaß – „Wos woas denn i“

Sonntag, Februar 28th, 2021

„Wos woas denn i“ – der Rätselspaß für Jung und Alt

Das heutige Wochenrätsel nennt sich Schnitzeljagd -Auf den Spuren der Trachtenjugend.
In dieser Woche hat sich die Frauenvertreterin und Gruppenleiterin der A-Gruppe, Stefanie Wimmer, die Mühe gemacht und für die Vereinsjugend und -mitglieder eine Schnitzeljagd organisiert.

Auf dem Weg durch die Neustadt kommt man dabei an ein paar ehemaligen Proberäumen vorbei. Nutze das schöne Wetter aus und finde den richtigen Weg. Viel Spaß!

Die Auflösung erscheint am Sonntag, den 07. März 2021 um 12 Uhr. Viel Spaß.

Download “Schnitzeljagd - 28.02.2021”

Schnitzeljagd_Auf-den-Spuren-der-Trachtenjugend.pdf – 85-mal heruntergeladen – 317 kB

Lösung zum Wochenrätsel vom 21.02.2021

Wörtersalat

41. Boarischer Hoagart bei der Fam. Staudhammer – ABGESAGT

Freitag, Juni 19th, 2020

Auf Grund der aktuellen Situation muss der für den 27.Juni 2020 geplante Hoagart’n bei der Familie Staudhammer leider ersatzlos entfallen.

Probenbetrieb und Corona

Mittwoch, Mai 6th, 2020

 

Auf Grund der Verordnung des Landratsamtes Altötting zum Corona-Virus, muß leider der Probenbetrieb bis voraussichtlich 07.September 2020 entfallen.

Großveranstaltungen im Gau- und Gebiet – ABGESAGT

Montag, April 20th, 2020

 

Folgende Großveranstaltungen im Gau- und Gebiet wurden abgesagt:

 

 

 

17.05.2020 – Gautrachtenwallfahrt nach Maria Eck
04.07.-05.07.2020 – GTEV „D’Holzlandler“ Pleiskirchen 75 jähr.
16.07.-26.07.2020 – Gaufest in Bergen
01.08.-02.08.2020 – GuVTEV „Edelweiß“ Reichertsheim 100jähr. Gründungsfest

22. Burghauser Adventsingen – Vorbereitungen laufen auf Hochtouren

Donnerstag, November 8th, 2018

Zwei Aufführugen 09.Dezember 2018 im Burghauser Stadtsaal

In diesem Jahr veranstaltet der Trachtenverein Almenrausch-Lindach wieder sein Burghauser Adventsingen. Bereits zum 22. Mal findet diese Veranstaltung statt, die  immer im 2-Jahres-Rhythmus abgehalten wird.

Dazu führen die Trachtler heuer das Stück „D’Weihnachtsgschicht „ auf, eine Geschichte aus der Feder von Hubert Auer. Er selbst wird beim Adventsingen als Sprecher und Erzähler tätig sein und unterstützt den Trachtenverein bei den Vorbereitungen.

Mehr als 30 Kinder und Jugendliche des Trachtenvereins proben seit Wochen für das Adventsingen. Neben den Gesangsteilen sind auch viele einzelne Spielszenen zu sehen und benötigen intensive Proben.

Bereits seit Wochen proben die Kinder und Jugendlichen des Trachtenvereins für das Adventsingen.
Musikalisch umrahmt und mit einzelnen Spielszenen versehen wird dieses Stück vom Lindacher Trachtenverein vorgetragen. Die Lindacher haben sich für diese Veranstaltung noch musikalische Unterstützung besorgt, in Form des Sängerquartetts Hochburg/Ach.

An der musikalischen Gestaltung beteiligt sich der Kinderchor des Trachtenvereins, die Lindacher Hausmusik, das Lindacher Flötenquartett,  die Lindacher Bläser, die Burgbankerlmusik und das Burghauser Bläserensemble.

Wie 2016, sind auch diesmal wieder zwei Aufführungen geplant, beide finden am Sonntag, den 09. Dezember statt. Die erste Aufführung beginnt bereits um 15 Uhr und die zweite um 18 Uhr, jeweils im Burghauser Stadtsaal.

Der Kartenvorverkauf (nummerierte Plätze) zu dieser Veranstaltung hat bereits begonnen. Sie sind erhältlich bei der Burghauser Tourist GmbH und im Burghauser Bürgerhaus. Für Vereinsmitglieder besteht auch die Möglichkeit die Karten direkt bei Elisabeth Komm (Tel.:08677 / 2995) zu erwerben.