100 Jahre Lindacher – Gruppenfoto mal anders

Vor einigen Wochen bat die Vorstandschaft des Lindacher Trachtenvereins seine Mitglieder um die Teilnahme an einer Fotoaktion.

Auf Grund der Corona-Verordnung gab es für die Lindachern keine Möglichkeit für ein eplantes Gruppenfoto anlässlich ihres Jubiläums. So rief die Vorstandschaft auf, sich in Tracht selbst zu fotografieren und dann die Fotos an den Verein zu schicken.

112 Mitglieder folgten diesem Aufruf und hier und heuete, genau passen an unserem Jubiläumssonntag, dass Ergebnis.

Die Vorstandschaft des Trachtenvereins G.T.E.V. Almenrausch-Lindach e.V. Burghausen bedankt sich bei allen Mitgliedern für ihre Teilnahme.

 

Festsonntag anlässlich 100jährigen Jubiläums

Wie bereits mehrfach angekündigt, kann der Trachtenverein G.T.E.V. Almenrausch-Lindach e.V. Burghausen heuer auf 100 Jahre Vereinsgeschichte zurückblicken. Leider können wir unser Jubiläum nicht in dem Ausmaß feiern wie wir geplant hätten und haben so unsere Gründungsfeier auf einem Festsonntag mit beschränkter Teilnehmerzahl reduziert.

 

 

Festsonntag – 20.September 2020

8:30 Uhr
Musikalischer Empfang mit Standkonzert der Lindacher Blasmusik am Burghauser Stadtplatz

9:30 Uhr
Aufstellung Kirchenzug am Stadtplatz

10:00 Uhr
Festgottesdienst in der Kirche St. Jakob mit Weihe des Fahnenbandes
anschl. Festzug im Bereich der Altstadt / Grüben

danach Mittagessen in den Gasthäusern am Stadtplatz mit musikalischer Unterhaltung durch die Lindacher Blaskapelle, die Lindacher Tanzlmusi und die Georgsbläser Raitenhaslach

Die Gasthäuser bieten die Möglichkeit zur Reservierung einzelner Tische und können unter folgenden Telefonnummern kontaktiert werden:

Hotel Post
Tel. +49 8677 9650

Hotel Bayerischer Hof
Tel. +49 8677 97840

Augustiner am Stadtplatz
Tel. +49 8677 8785900

Die Trachtenträger des Vereins werden gebeten, sich zahlreich an dieser Veranstaltung zu beteiligen. Auch Frauen in Vereinsdirndl sind ausdrücklich erwünscht.

 

Kinder und Jugendliche dürfen wieder proben

Ab 09.September 2020 beginnt wieder der Probenbeginn für die Kinder und Jugendlichen des Trachtenvereins.
Die B-Gruppe oder auch Anfänger-Gruppe wird aufgrund der großen Kinderanzahl in 2 Gruppen aufgeteilt.

 

 

Die Proben finden während der Schulzeit wieder wöchentlich am Mittwoch statt, zu folgenden Probenzeiten:

C-Gruppe 17:00 bis 17:45 Uhr
B-Gruppe 18:00 bis 18:45 Uhr
A-Gruppe 19:00 bis 19:45 Uhr
Aktive-Gruppe 20:00 Uhr

Im Gebäude besteht Maskenpflicht!

Trachtenverein trauert um Werner Fischer

Der Trachtenverein Almenrausch-Lindach Burghausen trauert um sein Ehrenmitglied Werner Fischer.

Werner trat 1972 im Alter von 41 Jahren in unsere Verein ein.
Im Oktober 1978 wurde er als 1.Kassier gewählt und übte dieses Amt 28 Jahre lang, stets sorgsam und gewissenhaft aus. Im April 2006 wurde er für seine Verdiente im Verein zum Ehrenmitglied ernannt.

Er verstarb in der Nacht zum Dienstag, den 25.August 2020 nach schwerer Krankheit im Alter von 89 Jahren.

Unser Mitgefühl gilt seiner Frau Loni, den Kindern, Enkelkindern und allen Angehörigen.

Wir wünschen Ihnen viel Kraft, die Zeit der Trauer zu überstehen.

Der Trachtenverein G.T.E.V. Almenrausch-Lindach e.V. Burghausen wird Werner stets in ehrenvoller und dankbarer Erinnerung behalten.

„Liebe Werner, ruhe in Frieden.“

Berichterstattung vom 7. Weisenblasen am Wöhrsee

Schmidt-Video aus Altötting berichtet vom 7. Weisenblasen am Wöhrsee vom 22.August 2020

7. Weisenblasen in Burghausen

Video: Schmidtvideo Moderation: Nicola Koska Beitrag: Trachtenverein Almenrausch Lindach BurghausenAm Samstag, den 22. August fand dass 7. Weisenblasen am Wöhrsee in Burghausen statt. Trotz des nicht so guten Wetters wurde diese Veranstaltung noch gut angenommen. Wir zeigen Ihnen einige herrliche Impressionen davon und erklären den ihnen diese Tradiotion.

Gepostet von Schmidtvideo am Sonntag, 23. August 2020

Trachtenverein trauert um Maria Leidmann

Der Trachtenverein Almenrausch-Lindach Burghausen trauert um sein Vereinsmitglied und Trachtenträgerin Maria Leidmann.

Maria trat 1971 im Alter von 21 Jahren in unsere Verein ein.
Bei den Strickerfrauen und bei all unseren Veranstaltungen war sie stets als Helfende Hand in ihrem Element, im Hintergrund tätig war auf sie stets verlass.

Sie verstarb am Freitag, den 07.August 2020 für alle überraschend im Alter von nur 71 Jahren.

Unser Mitgefühl gilt ihrem Mann und Ehrenmitglied Herbert, den Kindern, Enkelkindern  und allen Angehörigen.

Wir wünschen Ihnen viel Kraft, die Zeit der Trauer zu überstehen.

Der Trachtenverein G.T.E.V. Almenrausch-Lindach e.V. Burghausen wird Maria stets in ehrenvoller und dankbarer Erinnerung behalten.

„Liebe Maria, ruhe in Frieden.“

Fotoaktion – 100 Jahre – G.T.E.V. Almenrausch-Lindach e.V. Burghausen

Aktion wird nochmals gestartet

100 Jahre Burghauser Trachtenverein – die Lindacher haben sich ihr Jubiläumsjahr wahrlich anders vorgestellt. Beinahe sämtliche Veranstaltungen mussten diese Jahr bereits abgesagt werden und auch das Jubiläumswochenende im September wird wohl anders verlaufen als bisher geplant.

Das sonst übliche Gruppenfoto konnte auch nicht geschossen werden und das ausgerechnet beim 100jährigen Gründungsfest. Ganz ohne sollte diese Jubiläum aber auch nicht vorübergehen und so hat sich die Vereinsvorstandschaft etwas Anderes überlegt.

Die Vereinsmitglieder wurden gebeten, sich in ihrer Vereinstracht fotografieren zu lassen und dieses Foto dann an die Vorstandschaft zu schicken. 111 Vereinsmitglieder sind dieser Aufforderung gefolgt und diese Fotos sind auch auf unserer Homepage veröffentlicht. Außerdem wird aus den Bildern eine Collage erstellt, die dann das Gruppenfoto ersetzt.

Der Trachtenverein bedankt sich bei den zahlreiche Mitgliedern, die sich an dieser Fotoaktion beteiligen haben.

41. Boarischer Hoagart bei der Fam. Staudhammer – ABGESAGT

Auf Grund der aktuellen Situation muss der für den 27.Juni 2020 geplante Hoagart’n bei der Familie Staudhammer leider ersatzlos entfallen.

Trachtenverein trauert um Christian Poppe

Der Trachtenverein Almenrausch-Lindach Burghausen trauert um sein Vereinsmitglied und Mitglied der Aktiven-Gruppe Christian Poppe.

Christian trat 1991 im Alter von 7 Jahren in unsere Kindergruppe ein und war seit dieser Zeit  aktives Mitglied unseres Vereins.
Ob in der Aktiven-, der Trommler-Gruppe oder bei den Veranstaltungen des Vereins war er gern gesehen.

Er verstarb am Montag, den 25.Mai 2020 im Alter von nur 36 Jahren nach einer schweren Krankheit.

 

Unser Mitgefühl gilt den Hinterbliebenen, seiner Mutter, seinen Geschwistern und allen Angehörigen.
Wir wünschen Ihnen viel Kraft, die Zeit der Trauer zu überstehen.

Der Trachtenverein G.T.E.V. Almenrausch-Lindach e.V. Burghausen wird Christian stets in ehrenvoller und dankbarer Erinnerung behalten.

„Lieber Christian, ruhe in Frieden.“

Probenbetrieb und Corona

 

Auf Grund der Verordnung des Landratsamtes Altötting zum Corona-Virus, muß leider der Probenbetrieb bis voraussichtlich 07.September 2020 entfallen.